Vorstand

Der Vorstand ist das alleinige Geschäftsführungsorgan der Gesellschaft.
Die Mitglieder des Vorstandes der EXTREMUS Versicherungs-AG sind:


Thomas Leicht (Vorsitzender)

1959 geboren in Frankfurt am Main.

1987 nach Studium der Betriebswirtschaftslehre Eintritt als Bereichsleiter Sachversicherung bei der Zürich Versicherungs-Gesellschaft, Deutschland

1989 – 1998 verschiedene leitende Funktionen bei der Zürich-Versicherungs-Gesellschaft, Deutschland

1998 – 2002 Mitglied des Vorstandes der Zürich Agrippina-Gruppe Deutschland

2002 – 2006 Mitglied des Vorstandes der DBV-Winterthur Versicherungen

2007 – 2008 Mitglied des Vorstandes der Gothaer Versicherungen

2008 – 2017 Vorsitzender des Vorstandes der Gothaer Allgemeine Versicherung AG

seit 2018 Vorsitzender des Vorstandes der EXTREMUS Versicherungs-AG


Achim Jansen-Tersteegen

1965 geboren in Aachen.

1996 nach Jurastudium Eintritt als Schadensachbearbeiter Firmenkunden Haftpflicht/Unfall AachenMünchener Versicherung

2002 Rechtsabteilung AMB Generali Holding AG

2006 Syndikusanwalt bei der Deutsche Kernreaktor Versicherungsgemeinschaft (DKVG) und der EXTREMUS Versicherungs-AG

seit 2016 Geschäftsführer der DKVG

seit 2018 Mitglied des Vorstandes der EXTREMUS Versicherungs-AG


Jörg Stapf

1972 geboren in Ludwigsburg.

1999 Diplom Wirtschaftsmathematik an der Universität Ulm

2000 – 2004 Unternehmensberater für die (Rück-)Versicherungswirtschaft bei Chiltington International GmbH in Rellingen bei Hamburg

2004 – 2012 Abteilungsleiter Aktuariat und Beteiligungsmanagement einzelner Tochtergesellschaften bei Globale Rückversicherungs-AG (ehemals Gerling Konzern Rückversicherungs-AG)

2014 – 2019 Abteilungsdirektor Rückversicherung bei Allianz Versicherungs-AG

2017 – heute Generalbevollmächtigter, seit 01/2022 Mitglied des Vorstands bei EXTREMUS Versicherungs-AG

Tarifrechner

Fragen?

Haben Sie Fragen zur EXTREMUS Versicherungs-AG und ihrem Leistungs-spektrum? Wir beantworten Ihre Fragen jederzeit gerne. Sind Sie mit unserem Service oder unseren Leistungen nicht zufrieden?

Hier finden Sie unsere Grundsätze zum Beschwerdemanagement.

Hier finden Sie unseren Verhaltenskodex.